Übung 2012
Übung 2012

Am 31.8.2012 veranstaltete die Löschgruppe Eschweiler über Feld der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Nörvenich eine Rettungsübung, bei der die Dorfbevölkerung einmal hautnah miterleben konnte, wie die Feuerwehr bei Verkehrsunfällen verletzte und eingeklemmte Personen aus PKWs befreit.

 

Bei der Übung beteiligt, neben der eigenen Löschgruppe, waren die übrigen Löschgruppen des Löschzuges Mitte der Gemeinde Nörvenich (Nörvenich und Oberbolheim), der Malteser Hilfsdienst (Ortsgruppe Nörvenich) sowie ein Notarzt, der die Einsatzleitung hinsichtlich Patientenbetreuung und Versorgung übernahm.

 

Angenommen wurde ein Verkehrsunfall in der Josefstraße mit zwei beteiligten PKWs mit jeweils einer eingeklemmten Person sowie mehrere leichtverletzte Patienten.

 

Trotz des bescheidenen Wetters fanden sich zahlreiche neugierige Zuschauer pünktlich um 19 Uhr an der „Unfallstelle“ ein und konnten direkt aus erster Reihe miterleben, wie die alte Sirene, die sich nach wie vor auf dem Dach der alten Schule befindet, die Einsatzkräfte alarmierte. Selbst für die Mitglieder der Löschgruppe ist dies ein besonderes Ereignis, weil bei echten Einsätzen schon seit Jahren die Rettungskräfte nicht mehr über Sirene, sondern über Funkmeldeempfänger alarmiert werden.

 

Eingetroffen an der Einsatzstelle erkundete Löschgruppenführer und Einsatzleiter der Übung, Marcel Roß, die Lage und gab seiner Mannschaft die Befehle zum Löschen des beim „Unfall“ in Brand geratenen PKWs sowie zur Betreuung und späteren Rettung der eingeklemmten Personen durch Spreiz- und Schneidgerät. Nach und nach trafen die weiteren Löschgruppen, der MHD mit zwei Rettungswagen und das Notarzteinsatzfahrzeug an der Einsatzstelle ein. Alle Patienten konnten schonend aus den nun komplett zerlegten PKWs befreit werden.

 

Im Anschluss an die Übung gab es noch ein gemütliches Beisammensein der Zuschauer mit den an der Übung beteiligten Einheiten im Gerätehaus in Eschweiler über Feld.

 

 

Herzlich willkommen bei der Löscheinheit Eschweiler über Feld!
Wir freuen uns, dass Sie sich über unsere Arbeit informieren möchten. Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Informationen über die Aufgaben und Ausrüstung sowie die Einsätze und laufende Arbeit der Löscheinheit Eschweiler über Feld.



 

 

 

Unser Brandschutztipp

Die Rettungskarte lohnt

.. hier finden Sie aktuelle Infos zum Thema.

 

 

Für die Jugendfeuerwehr als auch für die aktive Wehr suchen wir interessierte neue Mitglieder. 
Die Arbeit in der freiwilligen Feuerwehr macht viel Spaß und erfüllt ganz nebenbei noch einen sehr guten Zweck. Eine hochwertige Ausbildung und starker Teamgeist warten auf Dich! Ganz unverbindlich kannst Du uns beim Übungsdienst einmal über die Schulter schauen. 

Kontakt:

Löschgruppe

Eschweiler über Feld

c/o Löschgruppenführer

Marcel Roß

Alter Kirchpfad 2

52388 Nörvenich