Bild: raschenfoto.de
Bild: raschenfoto.de

 

BAB4n Woche dür die Löschgruppe

 

 

 

Die 37.Kalenderwoche 2014 stand bei der Löschgruppe Eschweiler über Feld ganz im Blickpunkt auf die neue BAB4, die ab dem 17.September für den Autobahnverkehr eröffnet wird.

Ab diesem Tag unterstützt die Löschgruppe Eschweiler über Feld, die Freiwillige Feuerwehr Merzenich, bei größeren Einsätzen  auf den BAB Abschnitten:

Auffahrt Merzenich bis zur Abfahrt Düren

und

 

Auffahrt Merzenich bis Abfahrt Elsdorf (höhe Sindorf).

 

 

Um sich bei einem noch Verkehrsfreiem Zustand der Autobahn ein genaueres Bild dieser machen zu können, fand am 11.September eine Befahrung der beteiligten Organisationen, vertreten durch die Führungskräfte, statt. Hier wurden durch „Straßen NRW“ einige Interessante Eckdaten vermittelt und über die Besonderheiten bei Notfalleinsätze gesprochen.

 

Anschließend fand eine Befahrung der BAB4n statt.

 

 

Einen Tag später am 12. September, traf sich die Feuerwehr Merzenich mit allen aktiven Mitgliedern der betroffenen Löschgruppen und Organisationen, um den erstellten Einsatzplan den Einsatzkräften vorzustellen zu können.

Anschließend ging es in einer real dargestellten Einsatzübung auf die Autobahn, bei der mehrere Personen aus ihren „verunfallten“ PKWs befreit werden mussten.

 

 

Am Sonntag den 14.September befuhr die Löschgruppe Eschweiler über Feld dann die neuen Autobahnabschnitte, um sich auch in der Gruppe von den wichtigsten Stellen ein Bild machen zu können.

 

Befahrung BAB4n der Führungskräfte

Einsatzplanvorstellung und Übung BAB4n

BAB Befahrung LG Eschweiler über Feld

Workshop BAB4
Workshop BAB4

BAB Ausbildung hat begonnen


Am 17. September öffnet die neue BAB ihre Fahrtrichtung nach Köln. Zwei Tage später, am 19. September, ist dann die Befahrung Richtung Aachen möglich.

Ab diesem Zeitpunkt ist die Feuerwehr Merzenich für die feuerwehrtechnischen Einsätze auf dieser verantwortlich. Zum neuen Einsatzgebiet gehören dann die Autobahnabschnitte von Merzenich bis Abfahrt Elsdorf und von Merzenich bis Abfahrt Düren.

Da es immer schwieriger wird für eine Freiwillige Feuerwehr, gerade über Tag, ausreichend Feuerwehrleute zur Verfügung zu bekommen und bei Einsätzen (besonders Verkehrsunfällen) eine größere Anzahl von Personal benötigt wird, haben die Führungskräfte der Feuerwehr Merzenich eine Anfrage an die Gemeinden Nörvenich und Niederzier getellt, um bei größeren Einsätzen die Kameraden unterstützen zu können.

 

Nun begann für die komplette Feuerwehr Merzenich, sowie für die Löschgruppen Eschweiler über Feld (Nörvenich), Ellen und Huchem Stammeln (beide Niederzier) eine spezielle Ausbildung für die Einsatzkräfte in dem Bereich der Technischen Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen.

Die vielen angebotenen Workshops geben jedem Feuerwehrmann die Möglichkeit, an diesen Übungsabenden teilnehmen zu können.

Spezielle werden die Einsatzkräfte hier, unter der Leitung der Feuerwehr Merzenich, in den Themen:

- Abstützen von Fahrzeugen

- Schnellbaugerüst (Einsatz meist bei LKW Unfällen)

- anheben von Lasten

sowie

- Absicherung der Einsatzstellen auf der Autobahn

geschult.

Herzlich willkommen bei der Löscheinheit Eschweiler über Feld!
Wir freuen uns, dass Sie sich über unsere Arbeit informieren möchten. Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Informationen über die Aufgaben und Ausrüstung sowie die Einsätze und laufende Arbeit der Löscheinheit Eschweiler über Feld.



 

 

 

Unser Brandschutztipp

Die Rettungskarte lohnt

.. hier finden Sie aktuelle Infos zum Thema.

 

 

Für die Jugendfeuerwehr als auch für die aktive Wehr suchen wir interessierte neue Mitglieder. 
Die Arbeit in der freiwilligen Feuerwehr macht viel Spaß und erfüllt ganz nebenbei noch einen sehr guten Zweck. Eine hochwertige Ausbildung und starker Teamgeist warten auf Dich! Ganz unverbindlich kannst Du uns beim Übungsdienst einmal über die Schulter schauen. 

Kontakt:

Löschgruppe

Eschweiler über Feld

c/o Löschgruppenführer

Marcel Roß

Alter Kirchpfad 2

52388 Nörvenich